FAQ:
Was beim Start mit DATEV und vor der Installation oder beim Update von DATEV-Programmen zu beachten ist:

(ggf. externe Links zu datev.de oder mit uns oder DATEV verbundenen Websites)

  1. Technik (Hard- und Software)
    Prüfen Sie die allgemeinen Systemvoraussetzungen und Fachschriften.
    Informationen für IT-Spezialisten:
    www.datev.de/systemplattform

    Hardware-Voraussetzungen und Kaufempfehlungen für PC- und Server-Systeme

    Übersicht unterstützter Arbeitsplatz-Betriebssysteme, Server-Betriebssysteme, Service Packs und Systemkomponenten
    Microsoft Office und DATEV-Programme: unterstützte Office-Pakete
  2. Wissen
    Verschaffen Sie sich das nötige Programmwissen. DATEV oder DATEV-Partner unterstützen Sie dabei mit Beratung, Webinaren, Seminaren, Videos, Veranstaltungen und Unterlagen. Wenn Sie noch nie DATEV-Software genutzt haben, lassen Sie sich bitte vor dem Start von erfahrenen Fachleuten, zum Beispiel von Ihrem Steuerberater, DATEV-Consulting und / oder von uns oder von einem anderen DATEV-System-Partner / -Lösungs-Partner unterstützen.
    www.datev.de/wissen
  3. Erfahren Sie, zu welchen Terminen neue und aktualisierte DATEV-Programme erscheinen,
    welche Neuerungen sie bringen und wie sie installiert werden:
    www.datev.de/softwareauslieferung
  4. Planung
    Planen Sie den Wissenserwerb, Softwareinstallationen oder -Aktualisierungen bitte sorgfältig und rechtzeitig.
  5. Installationsvoraussetzungen und Zeitaufwand, Datensicherung nicht vergessen.
    Für die Installation oder Updates werden administrative Berechtigungen benötigt und es werden Systemanpassungen vorgenommen. Währenddessen kann nicht an den betroffenen Systemen gearbeitet werden. Systeme, insbesondere auch Server müssen eventuell auch mehrfach neu gestartet werden. Der vorhersehbare Zeitaufwand kann je nach Umfang, Geschwindigkeit Ihres Systems, erforderlichen Vor- und Nachbereitungen eine oder auch mehrere Stunden in Anspruch nehmen.
    Sorgen Sie stets vorher für eine möglichst komplette, idealerweise automatisch durchgeführte Datensicherung. Auch hier unterstützen wir Sie!
  6. Hilfe zur Selbsthilfe
    .... erreichen Sie über die LEXinform/Info-Datenbank online:
    www.datev.de/info-db
    Erfahrungen austauschen und gegenseitig helfen.
    DATEV-Community
  7. Offene Fragen
    Sie sind nicht sicher, ob Sie alle Voraussetzungen erfüllen oder es sind Fragen offen? EInzelplatz- oder Mehrplatz-Umgebung, Terminalserver oder Outsourcing mit PARTNERasp, DATEVasp oder SmartIT? Lassen Sie sich beraten! Je nachdem, welche der vielfältigen DATEV-Lösungen Sie wie einsetzen möchten, können die öffentlich verfügbaren Informationen für Neueinsteiger zunächst unübersichtlich wirken. Wir schaffen Durchblick!
  8. Ansprechpartner
    Es hilft stets Ihr steuerlicher Berater oder Ihr DATEV-Ansprechpartner. Wir und andere DATEV-System-Partner / DATEV-Lösungs-Partner sind in auch Ihrer Nähe. Bundesweit helfen System-Partner-Kooperationen, zum Beispiel die Service-Connect-Gruppe: www.sc-gruppe.de oder Sie suchen einen System-Partner mit Ihrer Postleitzahl unter: www.datev.de/system-partner-suche .

Für weitere Fragen und Antworten nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an:Telefon 030 3210 9000.